Von 16. bis 22. September dreht sich alles um umweltverträgliche Mobilität

Unsere Gemeinde nimmt an der Europäischen Mobilitätswoche teil, machen auch Sie mit!

Die Mobilitätswoche setzt Anreize und Aktionen, um Lust aufs Umsteigen auf Fahrrad, Bus, Bahn oder zu Fuß gehen zu machen. Denn immer noch sind die Hälfte aller Autofahrten kürzer als 5 Kilometer. Nehmen wir doch diese Woche zum Anlass, unsere Mobilitätsgewohnheiten wieder einmal zu überdenken, und lassen wir das Auto öfter stehen. Versuchen wir, besonders die kürzeren Alltagswege zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückzulegen, Fahrgemeinschaften zu organisieren oder die Angebote des öffentlichen Verkehrs zu nützen (Fahrpläne liegen im Gemeindeamt auf oder unter www.ooevv.at).

Österreichweit wird die Mobilitätswoche vom Klimabündnis mit Unterstützung des BMLFUW (Ministerium für ein Lebenswertes Österreich) organisiert. Ca. 500 Gemeinden nehmen daran teil.

 

Programm in Weibern:

Autofrei zur Spezerei

Die Klimabündnis Gemeinde Weibern lädt alle, die am Autofreien Tag zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, zu Kaffee und Kuchen in die Spezerei ein.

Freitag, 22.9. Autofreier Tag 9.00 – 15.00 D‘Spezerei

Straßenmalaktion Blühende Straße 

Kinder der VS Weibern nehmen an einem regenfreien Tag in der Mobiliätswoche am Malwettbewerb „Blühende Straßen“ teil. Bunte Malereien von Blumen, Wiesen Bäumen, Tieren, von RadfahrerInnen, FußgängerInnen usw. sollen graue Straßenflächen schmücken und dadurch zur Verkehrsberuhigung vor der VS Weibern beitragen. Der Auweg ist an diesem Vormittag von der Lampretgasse bis zur Hauptstraße gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Bei dieser Malaktion sind Zuschauer und Besucher erwünscht !!

 

 

Nächste Müllentsorgung

28 Sep 2017
Gelber Sack
02 Okt 2017
Biotonne
09 Okt 2017
Müllabfuhr
16 Okt 2017
Biotonne

Chronik 1985

Die Chronik aus dem Jahr 1985 anlässlich 1.200 Jahre Weibern ist nun in einem durchsuchbaren Format online.

 

DOWNLOAD

 

Sollte Ihr Computer das Programm Adobe PDF Reader nicht installiert haben suchen Sie über eine gängige Suchmaschine danach. Mit der Tastenkombination Strg/F öffnet sich ein Suchfenster, in das Stichwörter eingegeben werden können.